Aktuelle Grösse: 100%

Ampelbündnis schafft Hindernisse für barrierefreien Umbau
Unbesetzte Stellen: CDU will Haushalts-Offensive für OSD
6. Zukunftsdialog Düsseldorf: Die neue Mobilität in Düsseldorf. Seitwärts? Rückwärts? Vorwärts!

v. l.: Rüdiger Gutt, Dr. Tassilo Wanner, Prof. Dr. Ulrike Reutter, Andreas Hartnigk, Hildegard Müller und Thomas Jarzombek

Girls' Day 2018: Mädchen und junge Frauen besuchen die CDU-Ratsfraktion

Mehr Frauen in die Politik – dafür hat die CDU-Ratsfraktion mit einem abwechslungsreichen Programm am Girls' Day geworben. 11 Mädchen und junge Frauen im Alter zwischen 11 und 15 Jahren aus Düsseldorf und Umgebung besuchten das Rathaus und den Landtag, um Volksvertreterinnen und Volksvertretern bei der Arbeit zuzuschauen. Ein gemeinsames Planspiel sowie Gespräche mit dem Düsseldorfer Jugendrat und der Jungen Union rundeten den besonderen Tag ab.

CDU-Ratsherr Giuseppe Saitta erhält Bundesverdienstkreuz
Überraschung oder Mogelpackung?
Überraschung oder Mogelpackung?
Erfolgreich regieren geht anders: Verschuldung abbauen – Vertrauen zurückgewinnen

Rede zur Etatplanung 2018 – Fraktionsvorsitzender Rüdiger Gutt – Ratssitzung am 14.12.2017

Mehr ...

 

Rüdiger Gutt
Geisels Halbzeitbilanz: „Lücken und Nachlässigkeiten“

Meldungen / Presse

CDU unterstützt koptisch-orthodoxe Gemeinde Düsseldorf

30.11.2018 |
Friedrich G. Conzen

Das Puppentheater Helmholtzstraße spielt am kommenden Sonntag, 2. Dezember 2018, um 14 Uhr in der Bunkerkirche in Düsseldorf-Heerdt (Pastor-Klinkhammer-Platz 1, 40549 Düsseldorf) für die Kinder der koptisch-orthodoxen Gemeinde St. Maria. Aufgeführt wird das „Das kunterbunte Weihnachtsfest“. Dank der Vermittlung von Bürgermeister Friedrich G. Conzen findet ein solches Gastspiel nun schon zum zweiten Mal statt. „Im Jahr 2013 waren die Puppenspieler bereits zu Gast bei der koptischen Gemeinde. Die Freude der Kleinen war damals unbeschreiblich groß. Ich bin dem Puppentheater Helmholtzstraße...

Mehr »

CDU setzt auf Digitalisierung in der Kultur

26.11.2018 |
Friedrich G. Conzen und Pavle Madzirov

Die CDU-Ratsfraktion will den Einsatz digitaler Medien in der Vermittlung von Kunst und Kultur vorantreiben. Konkret hat die Fraktion die Entwicklung einer App beantragt, die eine Übersicht über das vielfältige Düsseldorfer Kulturangebot geben soll. Zudem möchte die CDU, dass die hiesigen Museen künftig auch die Möglichkeiten von erweiterter und virtueller Realität nutzen, um vor allem mehr junge Leute anzusprechen. Beide Vorschläge lehnte die Ampelmehrheit aus SPD, Grünen und FDP im Kulturausschuss ab.

Bürgermeister Friedrich G. Conzen, Vorsitzender im Ausschuss, hätte gern eine...

Mehr »

CDU dankt Land: Mehr Geld für Düsseldorf durch Integrationspauschale

23.11.2018 |
Pavle Madzirov

Die CDU-Ratsfraktion begrüßt die Entscheidung der schwarz-gelben NRW-Landesregierung zur Integrationspauschale. Erstmals leitet das Land die Gelder des Bundes zur Integration direkt und in voller Höhe an die Städte und Gemeinden weiter. Dadurch bekommt Düsseldorf im nächsten Jahr zusätzlich 3,3 Millionen Euro für die Unterbringung und Versorgung von Geflüchteten.

Ratsherr Pavle Madzirov, integrationspolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion, zeigt sich erfreut: „Der CDU-geführten Landesregierung gebührt Dank. Sie hält ihr Wahlversprechen und setzt damit auch ein starkes und...

Mehr »

Publikationen