Aktuelle Grösse: 100%

Sicherheit und Ordnung

Sicherheit und Ordnung

Sicherheit und Ordnung sind Kernthemen der CDU-Ratsfraktion. Die Menschen sollen sich in Düsseldorf sicher fühlen. Das ist ein Grundbedürfnis aller Menschen. Wir haben den Kriminalpräventiven Rat der Stadt Düsseldorf ins Leben gerufen, um Straftaten früh erkennen und dadurch systematisch verhindern zu können. In Düsseldorf haben wir ein Opferhilfenetzwerk, das die CDU weiterentwickeln wird zu einem Opferhilfesystem: den Opfern von Gewalt soll schnell und unbürokratisch die Hilfe angeboten werden, die sie tatsächlich brauchen.

Die Menschen wissen: Mit uns bleibt Düsseldorf eine Metropole, in der sie sicher leben können. Besonders stolz sind wir auf den 1998 gegründeten städtischen Ordnungs- und Servicedienst (OSD).

Pressemitteilungen

Große Mängel in OB Geisels Plan für Stadtsauberkeit

16.05.2019 |
Rüdiger Gutt

Die CDU-Ratsfraktion sieht Lücken im gestern vorgestellten Sauberkeitsprogramm der Stadt. Der Zehn-Punkte-Plan von Oberbürgermeister Thomas Geisel werde das Müllproblem in Düsseldorf nicht beheben. Besonders in Fragen wirksamer Kontrolle und bei der Sauberhaltung von Parks und Grünanlagen bleibe der Plan Antworten schuldig. Gemessen daran, dass die CDU seit bald zwei Jahren konkrete Vorschläge zur Müllbekämpfung mache, komme OB Geisel mit seinen spärlichen Lösungsversuchen obendrein noch sehr spät, so die Union.

„Der Plan ist eine Enttäuschung. Er enthält keinen neuen Punkt,...

Mehr »

Straßenschäden: CDU fordert von OB Geisel mehr Geld

21.02.2019 |
Andreas Hartnigk

Die CDU-Ratsfraktion kritisiert Oberbürgermeister Thomas Geisel und die Ampelmehrheit für den schlechten Zustand der Düsseldorfer Straßen. Trotz mehrerer Haushaltsanträge der CDU hätten sich OB und Ampel bislang geweigert, die Geldmittel für den Straßenunterhalt dauerhaft zu erhöhen. Nun schlägt auch der ADAC Alarm und warnt vor gefährlichen Schlaglöchern.

Ratsherr Andreas Hartnigk, Vizevorsitzender im Verkehrsausschuss, spricht von Sicherheitsproblemen, für die Geisel zusammen mit SPD, Grünen und FDP verantwortlich sei: „Der OB und die Ampel haben die Straßen, Bürgersteige, Wege...

Mehr »

Stadtstrände: CDU will Änderungen im Betreibervertrag

30.01.2019 |
Rüdiger Gutt

Bei den geplanten Stadtstränden sieht die CDU-Ratsfraktion vor Vertragsschluss zwischen Stadt und Betreiber Nachbesserungsbedarf. Konkret weist die CDU auf die Vertragslaufzeit sowie auf Anzahl und Design der Container hin. Hier müssten zum Wohl der Stadt noch Änderungen erfolgen.

Fraktionschef Rüdiger Gutt will morgen im Rat für den Ergänzungsantrag der CDU werben: „Bevor die Stadt den Vertrag mit dem Betreiber unterschreibt, fordern wir Änderungen. Das...

Mehr »

Anfragen und Anträge

Anfrage: Vandalismus auf Sportanlagen

19.06.2019 | Dirk-Peter Sültenfuß

Anfrage: Wie viele Fälle von mutwilligen Beschädigungen oder Zerstörungen sind seit 2014 auf den Sportanlagen in der Landeshauptstadt aufgetreten (bitte getrennt ausweisen nach städtischen bzw. vereinseigenen Anlagen), und welche Schäden bzw. Reparaturkosten sind dabei entstanden?

Mehr »

Anfrage: Verkehrssicherheit bei Kindern

05.06.2019 | Andreas Hartnigk

Anfrage: Welche Maßnahmen, Kampagnen und Veranstaltungen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit von Kindern werden derzeit durch die Stadt in Kooperation mit den verschiedenen Partnern für welche Altersgruppen durchgeführt und welche sind künftig geplant?

Mehr »