Wirtschaft, Industrie, Mittelstand und Handwerk

Aktuelle Grösse: 100%

Wirtschaft, Industrie, Mittelstand und Handwerk

Wirtschaft, Industrie, Mittelstand und Handwerk

Düsseldorf ist ein starker Wirtschaftsstandort in Europa, Deutschland und der Region. Die Landeshauptstadt ist als einzige Großstadt in Deutschland wirtschaftlich schuldenfrei. Dies gibt der Stadt die notwendige Gestaltungsfreiheit. Durch gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen und eine sehr gute technische und soziale Infrastruktur konnte die Landeshauptstadt hohe Zuwächse in der Wirtschaftskraft, Produktivität und Beschäftigung erreichen.

In verschiedenen Studien  und Vergleichen mit anderen Städten (PROGNOS, HWWI Institut oder DekaBank) erzielt die Landeshauptstadt seit vielen Jahren Spitzenwerte. Die Entwicklung der Arbeitsplätze in Düsseldorf wird hier vielfach positiv hervorgehoben. Mit 374.400 sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten wurde 2013 ein neuer Höchststand erreicht.

Pressemitteilungen

Grüne knicken ein aus Angst vor Wählerzorn

27.11.2019 |
Andreas Hartnigk

Statement von CDU-Ratsherrn Andreas Hartnigk, Vizevorsitzender im Verkehrsausschuss, zum politischen Umgang der Grünen-Ratsfraktion mit der morgen im Rat beantragten Abschaffung aller Düsseldorfer „Umweltspuren“ bzw. der dritten „Umweltspur“:

„Nach fünfeinhalb Wochen Schweigen wagen sich die Grünen jetzt aus der Deckung: Sie sind vor dem Riesenärger über die Stauspuren eingeknickt. Denn nächstes Jahr sind bekanntlich Wahlen – und der Zorn der Wähler ist groß. Umso durchsichtiger die Taktik der selbsternannten Klimaretter: ‚Wir waren es nicht. Der OB ist schuld, und nun...

Mehr »

CDU hinterfragt Brückensperrung im Rat

27.11.2019 |
Andreas Hartnigk

Morgen im Rat thematisiert die CDU-Ratsfraktion in einer Anfrage die Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke für Lastwagen ab 30 Tonnen. Es geht der Union um Aufklärung: Warum kam es zu der Aktion? Seit wann plante die Stadt die Sperrung, und wie lange soll sie dauern? Dabei wiederholt die CDU ihre Forderung an OB Geisel, den Sanierungsstau bei den städtischen Brücken aufzulösen. Bis heute fehle ein entsprechender Masterplan. Zudem verschärfe...

Mehr »

Kritik an OB Geisel: SMS nicht in Düsseldorf gehalten

20.11.2019 |
Giuseppe Saitta

Ratsherr Giuseppe Saitta, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion, zum angekündigten Weggang der SMS Group aus Düsseldorf nach Mönchengladbach:

„Die CDU-Ratsfraktion bedauert sehr, dass Düsseldorf mit dem Wegzug der SMS Group ein bedeutendes Traditionsunternehmen verliert. 1.500 Arbeitsplätze büßt der Wirtschaftsstandort damit ein. Wir werfen Oberbürgermeister Thomas Geisel Untätigkeit und mangelndes Engagement vor: Als Verantwortlicher für den städtischen Bereich Wirtschaft hat er sich zu wenig für den Verbleib des Anlagenbauers in der Landeshauptstadt...

Mehr »

Anfragen und Anträge

Anfrage: Zebrastreifen jetzt auch farbig?

27.11.2019 | Andreas Hartnigk

Anfrage: In welchen deutschen Städten und Gemeinden wurde bereits eine dauerhafte und von Zeichen 293 abweichende Markierung installiert, und aus welchen Gründen erfolgte die Genehmigung? 

Mehr »