Aktuelle Grösse: 100%

Schule und Weiterbildung

Schule und Weiterbildung

Düsseldorf investiert in Bildung und damit in die Zukunft. Die CDU-Ratsfraktion fördert alle Lern-Orte durchgängig entlang der Bildungskette: Kindertagesstätten, Schulen, Berufskollegs, Hochschulen, Weiterbildungseinrichtungen sowie die städtischen Büchereien.

Unsere Kinder und Jugendlichen verdienen die bestmögliche schulische Bildung. Die CDU-Ratsfraktion verbessert deren Chancen, indem wir ausreichenden und modernen Schulraum sowie zeitgemäßes Lehr- und Unterrichtsmaterial bereitstellen.

Wir verantworten eine Schulpolitik, die den Anforderungen an individuelle Bildung und Erziehung dauerhaft gerecht wird. Die zukünftigen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen erfordern ein umfassendes Bildungsangebot. Für uns müssen Schulen und Bildungseinrichtungen allgemein zugänglich sein und so die Chancengerechtigkeit gewährleisten. Dem steigenden Bedarf an Gymnasialplätzen werden wir Rechnung tragen. Düsseldorf investiert heute in junge Köpfe, die die Gesellschaft morgen voranbringen. Alle Schülerinnen und Schüler sind uns wichtig, die Schwächeren genauso wie die Hochbegabten. Die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler ist eine zentrale Aufgabe, die wir gemeinsam mit Eltern und Pädagogen unterstützen.

Die CDU-Ratsfraktion setzt auf ein inklusives Schul- und Bildungswesen mit gleichrangiger Förderung aller Schulformen. Wir sehen das Land in der Pflicht, die Stadt bei der Umsetzung von Inklusion stärker finanziell zu unterstützen. Das werden wir einfordern. Ebenso sprechen wir uns für den Erhalt unserer Förderschulen aus, in denen hervorragende Arbeit geleistet wird.

Pressemitteilungen

Forderungen aus Petition für Musikschule zügig umsetzen

13.11.2018 |
Marcus Münter und Pavle Madzirov

Die CDU-Ratsfraktion begrüßt das Ergebnis der Petition für die Clara-Schumann-Musikschule. Deren Förderverein hat mit seiner Unterschriftenaktion auf den Lehrermangel und die unzureichende Raumsituation an der Schule aufmerksam gemacht. 4.800 Unterstützerinnen und Unterstützer haben die Petition unterzeichnet. Nun sei Oberbürgermeister Thomas Geisel am Zug, der Schule genug Personal zu geben, damit die Warteliste endlich abgebaut werden könne, betont die CDU.

Ratsherr Marcus Münter, Mitglied im Kulturausschuss, sieht den OB unter Druck: „Thomas Geisel hat es jetzt schwarz auf weiß...

Mehr »

CDU: Sanierungsprogramm für Schul-WCs, Duschen und Umkleiden

05.11.2018 |
Constanze Mucha und Stefan Wiedon

Die CDU-Ratsfraktion will für saubere und intakte Toiletten, Duschen und Umkleiden an allen Düsseldorfer Schulen sorgen. Dafür sollen ab 2019 jährlich fünf Millionen Euro von der Stadt bereitgestellt werden. Zusätzlich sind nach dem Willen der CDU 1,8 Millionen Euro im Jahr für Aufsichtskräfte zu verwenden, die ein Auge auf die schulischen Sanitäranlagen haben sollen. Die Union möchte mit ihrem Haushaltsantrag im Schulausschuss das Erfolgs-Programm „Sanierung macht Schule...

Mehr »

OB Geisel bestätigt CDU-Sorge: Städtische Musikschule wird kaputtgespart

15.06.2018 |
Pavle Madzirov

Mehr als 2.500 Kinder können auf unbestimmte Zeit nicht am Unterricht der Clara-Schumann-Musikschule teilnehmen. Mit diesen erschütternden Fakten wartete Oberbürgermeister Geisel in der gestrigen Ratssitzung auf. OB Geisel und die Ratsmehrheit von SPD, Grünen und FDP werden 17 Musiklehrerstellen streichen, keine neuen Unterrichtsräume und kein zusätzliches Geld für den Musikunterricht zur Verfügung stellen!

„Die gestrige Diskussion war ein Skandal. OB Geisel und die Ampel sparen die Musikschule kaputt“, echauffiert sich Bildungsexperte Pavle Madzirov. „Statt endlich einzusehen,...

Mehr »

Anfragen und Anträge

Anfrage: Neuausrichtung der schulischen Inklusion

05.02.2019 | Constanze Mucha

Anfrage: Welche Veränderungen ergeben sich für die Angebote des gemeinsamen Lernens durch den Inklusions-Erlass vom 15. Oktober 2018? Welche Auswirkung auf das Raumprogramm und auf die Anwendung der Düsseldorfer Schulbauleitlinie hat der ministerielle Erlass?

Mehr »

Anfrage: Busverkehr zu schulischen Veranstaltungen

05.02.2019 | Constanze Mucha

Anfrage: Welche vertraglichen Absprachen insbesondere zur Sicherheit und Pünktlichkeit bestehen zwischen Verwaltung und beauftragten Schulbusunternehmen, und inwieweit und durch wen wird die Einhaltung dieser Vereinbarungen überprüft?  

Mehr »

Haushaltsantrag: Sanierung macht Schule 2.0

13.12.2018 | Rüdiger Gutt

Antrag: Der Rat der Landeshauptstadt beauftragt die Verwaltung, eine erneute Bestandsaufnahme aller schulischen Sanitäreinrichtungen inklusive Duschen und Umkleiden durchzuführen. In diese Untersuchung sind auch die bereits reparierten Toiletteneinrichtungen einzubeziehen.

Mehr »