Aktuelle Grösse: 100%

Schule und Weiterbildung

Schule und Weiterbildung

Düsseldorf investiert in Bildung und damit in die Zukunft. Die CDU-Ratsfraktion fördert alle Lern-Orte durchgängig entlang der Bildungskette: Kindertagesstätten, Schulen, Berufskollegs, Hochschulen, Weiterbildungseinrichtungen sowie die städtischen Büchereien.

Unsere Kinder und Jugendlichen verdienen die bestmögliche schulische Bildung. Die CDU-Ratsfraktion verbessert deren Chancen, indem wir ausreichenden und modernen Schulraum sowie zeitgemäßes Lehr- und Unterrichtsmaterial bereitstellen.

Wir verantworten eine Schulpolitik, die den Anforderungen an individuelle Bildung und Erziehung dauerhaft gerecht wird. Die zukünftigen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen erfordern ein umfassendes Bildungsangebot. Für uns müssen Schulen und Bildungseinrichtungen allgemein zugänglich sein und so die Chancengerechtigkeit gewährleisten. Dem steigenden Bedarf an Gymnasialplätzen werden wir Rechnung tragen. Düsseldorf investiert heute in junge Köpfe, die die Gesellschaft morgen voranbringen. Alle Schülerinnen und Schüler sind uns wichtig, die Schwächeren genauso wie die Hochbegabten. Die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler ist eine zentrale Aufgabe, die wir gemeinsam mit Eltern und Lehrerschaft unterstützen.

Pressemitteilungen

CDU zweifelt an OB Geisels Vorstoß zum digitalen Lernen

27.03.2020 |
Rolf Tups

Fraktions-Chef Rolf Tups zu den Vorbehalten der CDU:

„Wir als CDU-Fraktion begrüßen, dass die Stadt bei der Digitalisierung der Schulen aus Anlass von Corona Tempo machen will. Doch nach unserer Ansicht sind die Pläne von Oberbürgermeister Geisel für eine digitale Lernplattform und die kurzfristige Anschaffung von 15.000 iPads unausgereift. Der OB macht Schülerinnen und Schülern, Lehrerschaft und Eltern Zusagen, die er so nicht einhalten kann. Seine Ankündigungen in dieser und der vergangenen Woche werfen jede Menge Fragen auf. Darauf gibt es bislang keine Antworten, was...

Mehr »

Jetzt die Schulen im Kleinen sanieren

26.03.2020 |
Andreas Hartnigk

CDU-Fraktionsvize Andreas Hartnigk, Vorsitzender im Bauausschuss, fordert, die Zeit der Schulschließungen für Reparaturarbeiten zu nutzen:

„Jetzt, wo die Düsseldorfer Schulen wegen Corona bis zum Ende der Osterferien geschlossen sind, sollte sich die Stadt dringend um notwendige kleinteilige Instandsetzungsarbeiten kümmern. Grundreinigungen oder fällige Reparaturen etwa im Sanitärbereich, die der Schulverwaltung bereits gemeldet wurden, können vorgezogen werden. Diese Sofortmaßnahmen kämen als Aufträge auch den Handwerksbetrieben in Düsseldorf und im Kammerbezirk zugute...

Mehr »

CDU dankt allen, die in der Krise viel leisten

16.03.2020 |
Rolf Tups

CDU-Fraktionschef Rolf Tups wendet sich an die Düsseldorferinnen und Düsseldorfer:

„Die CDU-Ratsfraktion wird parteiübergreifend alles Sinnvolle unterstützen, das dazu beiträgt, die Krise zu lindern und möglichst rasch auch zu bewältigen.

Wir danken allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern in Düsseldorf sehr herzlich, die zurzeit viel leisten, damit die Menschen in unserer Stadt gut durch die Corona-Krise kommen. Alle, die in den Krankenhäusern und Arztpraxen, in der häuslichen und stationären Pflege, bei Polizei, Feuerwehr und den Rettungsdiensten, in der Betreuung von...

Mehr »

Anfragen und Anträge