Aktuelle Grösse: 100%

Kultur

Kultur

Kunst und Kultur haben in Düsseldorf einen hohen Stellenwert. Die CDU-Ratsfraktion sichert und fördert ein vielfältiges Angebot an Tanz und Theater, Musik, Literatur, Bildender Kunst und vielem mehr für unsere Bürgerinnen und Bürger. Das bedeutet Lebensqualität und Bereicherung für jeden Einzelnen. Unternehmen aus der ganzen Welt schätzen diese bunte Mischung und lassen sich unterem anderem auch deshalb gern in Düsseldorf nieder.

Düsseldorf ist eine Kunst- und Kulturmetropole von internationalem Rang. Gemeinsam mit den Kulturinstituten, der Deutschen Oper am Rhein, der freien Szene, den Theatern, den Museen und nicht zuletzt den Künstlern selbst arbeitet die CDU-Ratsfraktion daran, dieses hohe Niveau zu halten und weiter zu steigern.

Pressemitteilungen

CDU fordert Planungsstopp für „Haus der Kulturen“

04.02.2020 |
Pavle Madzirov

Die CDU-Ratsfraktion sieht die Pläne von SPD, Grünen und FDP für ein „Haus der Kulturen“ in Mörsenbroich doppelt gescheitert. Grund ist einmal ein vom NRW-Heimatministerium abgelehnter Antrag auf Fördermittel. Zum zweiten fehlt bislang ein politischer Beschluss zum Auszug des Jungen Schauspielhauses aus der Münsterstraße. Dort soll das „Haus der Kulturen“ nach dem Willen der Ampel einziehen. Die CDU verlangt daher einen sofortigen Planungsstopp. Im Rat am Donnerstag stellt sie eine...

Mehr »

CDU widerspricht Kritik von OB Geisel an Goethe-Museum

23.01.2020 |
Friedrich G. Conzen

Statement von Bürgermeister Friedrich G. Conzen, Vorsitzender im Kulturausschuss, aus Anlass der Buchveröffentlichung von Oberbürgermeister Thomas Geisel: 

„Ich nehme Bezug auf die Äußerungen unseres Oberbürgermeisters über eines unserer Spezialmuseen. In seinem Buch ‚Düsseldorf persönlich‘ findet er nur abwertende Worte für das Goethe-Museum. Diesen Umstand finde ich sehr bedauerlich, da er damit auch die Menschen verletzt, die sich für dieses Haus engagieren. Damit meine ich nicht nur die Leitung des Goethe-Museums, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und den...

Mehr »

Stadt soll Förderkonzept für Künstlerateliers vorlegen

16.01.2020 |
Friedrich G. Conzen

Die CDU-Ratsfraktion fordert von der Stadt ein Gesamtkonzept zur Förderung von Künstlerateliers. Jüngster Anlass sind Kündigungen von Atelierräumen an der Flurstraße durch die Eigentümerin Städtische Wohnungsgesellschaft Düsseldorf (SWD). Die SWD will dort Sozialwohnungen anbieten. Die CDU kritisiert, dass in Düsseldorf immer mehr Ateliers und Arbeitsräume verdrängt würden und sich dadurch die Situation für Künstlerinnen und Künstler verschlechtere. Im...

Mehr »

Anfragen und Anträge

Antrag: Für eine kulturelle Nachnutzung des Hofgärtnerhauses

06.02.2020 | Rüdiger Gutt

Antrag: Der Rat fordert die Verwaltung auf, seinen Beschluss vom 18. Mai 2017 umzusetzen (01/ 144/2017) und bis zur Ratssitzung am 18. Juni 2020 ein Konzept für die zukünftige Nutzung des Hofgärtnerhauses sowie für das Vergabeverfahren vorzulegen.

Mehr »