Aktuelle Grösse: 100%

Kultur

Kultur

Kunst und Kultur haben in Düsseldorf einen hohen Stellenwert. Die CDU-Ratsfraktion sichert und fördert ein vielfältiges Angebot an Tanz und Theater, Musik, Literatur, Bildender Kunst und vielem mehr für unsere Bürgerinnen und Bürger. Das bedeutet Lebensqualität und Bereicherung für jeden Einzelnen. Unternehmen aus der ganzen Welt schätzen diese bunte Mischung und lassen sich unterem anderem auch deshalb gern in Düsseldorf nieder.

Düsseldorf ist eine Kunst- und Kulturmetropole von internationalem Rang. Gemeinsam mit den Kulturinstituten, der Deutschen Oper am Rhein, der freien Szene, den Theatern, den Museen und nicht zuletzt den Künstlern selbst arbeitet die CDU-Ratsfraktion daran, dieses hohe Niveau zu halten und weiter zu steigern.

Pressemitteilungen

Jubel bei CDU: Deutsches Foto-Institut bald in Düsseldorf

15.11.2019 |
Friedrich G. Conzen

„Das ist eine großartige Nachricht – für Düsseldorf, für Deutschland und die gesamte Kunstwelt“, so kommentiert Bürgermeister Friedrich G. Conzen, Vorsitzender im  Kulturausschuss, die Entscheidung des Bundes, mit 41,5 Millionen Euro die Einrichtung eines Deutschen Foto-Instituts in der Landeshauptstadt zu fördern. „Mein besonderer Dank geht an Andreas Gursky, der gemeinsam mit Stefan Hostettler und Moritz Wegwerth seit zehn Jahren an diesem Projekt gearbeitet und ein inhaltliches Konzept erstellt hat. Kulturdezernent Hans-Georg Lohe hat die Künstler von Anfang an dabei begleitet, Türen...

Mehr »

Musikschule: CDU fordert von OB Geisel Ende des Spardiktats

08.11.2019 |
Pavle Madzirov

Statement von CDU-Ratsherrn Pavle Madzirov, Vorsitzender im Personal- und Organisationsausschuss sowie Mitglied im Kulturausschuss, zum Entwicklungskonzept für die städtische Clara-Schumann-Musikschule:

„Das ist kein brauchbares Konzept, sondern ein Bildungsverhinderungs-Programm zu Lasten von Lehrenden und Lernenden. OB Geisel lässt Kinder, Eltern und Lehrkräfte brutal im Stich. Er unternimmt zu wenig, um die lange Warteliste an der Clara-Schumann-Musikschule abzubauen....

Mehr »

CDU fordert Ideenwettbewerb für Miteinander der Generationen

06.11.2019 |
Andreas-Paul Stieber

Die CDU-Ratsfraktion will das Zusammenleben der Generationen in Düsseldorf stärken. „Statt einsam Stadt gemeinsam“ lautet die griffige Formel für ein Leitbild, das nach dem Willen der Union im Rahmen eines bundesweiten Ideenwettbewerbs entwickelt werden soll. Für die Auszeichnung der Gewinnerinnen und Gewinner sind laut CDU-Antrag, der heute in den Sozial- und Gesundheitsausschuss kommt, insgesamt 180.000 Euro an Haushaltsmitteln einzustellen. Die...

Mehr »

Anfragen und Anträge

Änderungsantrag zum Haushaltsplan-Entwurf 2020: Erhöhung der Haushaltsmittel für die vom Integrationsrat anerkannten Migrantenselbstorganisationen

06.11.2019 | Pavle Madzirov

Antrag: Der Integrationsrat empfiehlt dem Ausschuss für Gesundheit und Soziales zu beschließen, den Haushaltsansatz im Produkt:          3135102          Integration von Menschen mit Migrationshintergrund Zeile                15                    Transferaufwendungen

Mehr »