Aktuelle Grösse: 100%

Tourismus

Tourismus

Düsseldorf ist im Wettbewerb der touristischen Ziele in Deutschland, Europa und der Welt optimal positioniert. Jahr für Jahr kommen mehr Menschen in unsere Stadt. 

So stieg nicht nur die Zahl der Tagesgäste auf zuletzt mehr als 61 Millionen pro Jahr. Auch die Zahl der Übernachtungen überschritt 2012 zum ersten Mal die 4-Millionen-Grenze. Für 2013 wird mit einer weiter steigenden Entwicklung gerechnet. Über 40 Prozent der Gäste kommen aus dem europäischen Ausland oder aus Übersee.

Diese Entwicklung wird auch durch die neue Dachmarkenkampagne des "smiling :D" weiter unterstützt, die für das sympatische und weltoffene Düsseldorf steht.

Pressemitteilungen

Sofort-Hilfen für Gastronomie und Hotelgewerbe

18.03.2020 |
Rolf Tups

CDU-Fraktionschef Rolf Tups zur Situation in der Düsseldorfer Gastronomie und Hotellerie:

„Die CDU-Fraktion fordert die Düsseldorfer Stadtspitze auf, dem Kölner Beispiel zu folgen: Alle Restaurants und Gaststätten sollten ab sofort angewiesen werden, komplett zu schließen. Nur so lassen sich weitere Ansteckungen vermeiden. Denn das Risiko ist und bleibt hoch. Daran ändern aus unserer Sicht auch die jüngsten Auflagen nichts, die von der NRW-Landesregierung kommen:...

Mehr »

Rolf Tups würdigt Rüdiger Gutt

09.03.2020 |
Rolf Tups

Nach seiner heutigen Wahl zum Vorsitzenden der CDU-Ratsfraktion würdigt Rolf Tups die Leistungen seines Vorgängers Rüdiger Gutt, der nun das Amt eines Stellvertreters übernimmt und damit weiter dem geschäftsführenden Fraktionsvorstand angehört:

„Ich freue mich, dass die Fraktion heute Rüdiger Gutt zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt hat. Er bleibt damit Mitglied im geschäftsführenden Vorstand und teilt sich die Stellvertreter-Position mit Angelika Penack-Bielor und Andreas Hartnigk. Rüdiger Gutt arbeitet weiter an wichtiger Stelle für die Ratsfraktion und behält...

Mehr »

CDU-Idee: Preis für nachhaltige Mode

02.03.2020 |
André Simon und Klaus Mauersberger

Die CDU-Ratsfraktion will einen Nachhaltigkeits-Award für Mode einführen. Vergeben werden soll die Auszeichnung einmal im Jahr von der städtischen Wirtschaftsförderung und dem Verein Fashion Net. Düsseldorf als internationale Modestadt könne so für einen verantwortungsbewussten Lebensstil bei Kleidung und Zubehör werben, betont die CDU. Der Antrag der Union kommt am 21. April in den Wirtschaftsausschuss.

„Ein Nachhaltigkeits-Award passt sehr...

Mehr »

Anfragen und Anträge

Antrag: Einrichtung eines Nachhaltigkeits-Awards im Bereich Mode

21.04.2020 | Klaus Mauersberger

Antrag: Der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften beauftragt die Verwaltung, gemeinsam mit dem Verein Fashion Net e. V. die jährliche Vergabe eines Nachhaltigkeits-Awards mit dem Ziel zu prüfen, das Thema auf breiter gesellschaftlicher Basis stärker ins Blickfeld zu nehmen.

Mehr »