Aktuelle Grösse: 100%

Freizeit

Freizeit

Düsseldorf ist eine liebens- und lebenswerte Metropole. Die CDU-Ratsfraktion legt Wert darauf, dass auch zukünftig gepflegte Park- und Grünflächen, die Nacherholungsgebiete, Wälder, Spiel- und Bolzplätze den Düsseldorferinnen und Düsseldorfern Raum für Spiel, Spaß und Entspannung bieten.

Pressemitteilungen

Ed-Sheeran-Streit: Schallende Ohrfeige für OB Geisel

29.06.2018 |
Rüdiger Gutt

Nachdem Ed Sheeran nun an zwei Abenden in der Schalker Veltins-Arena spielen wird, sieht sich die CDU-Ratsfraktion in ihrem Eintreten für die Esprit-Arena in der Debatte der letzten Wochen bestätigt. Zudem entpuppe sich die bisherige Drohkulisse gegenüber der Politik zugunsten des Messeparkplatzes als überzogen, so die Union. Für Oberbürgermeister Geisel sei das Umschwenken des Tourneeveranstalters auf Gelsenkirchen als schallende Ohrfeige zu werten.

„Wir als CDU haben immer gesagt: Ed Sheeran soll in der Düsseldorfer Esprit-Arena auftreten“, betont Fraktionschef Rüdiger Gutt. „Zu...

Mehr »

Ed Sheeran: CDU gegen Sondergenehmigung für Open-Air-Fläche

12.06.2018 |
Rüdiger Gutt

Die CDU-Ratsfraktion hat sich gestern Abend gegen eine Ausnahmegenehmigung für die Open-Air-Fläche auf dem Messeparkplatz ausgesprochen. Dort soll im Juli das Ed-Sheeran-Konzert stattfinden. Die CDU-Mitglieder im Planungsausschuss werden daher das Areal nicht für die gewünschte Nutzung freigeben. Die Bedenken wegen des Zeitdrucks, der eine sorgfältige Prüfung der Antragsunterlagen unmöglich mache, hätten den Ausschlag gegeben, begründet die Union ihre Entscheidung.

„Der enorme Zeitdruck, der aufgebaut wurde, um das Ed-Sheeran-Konzert kurzfristig nach Düsseldorf zu holen, ist...

Mehr »

CDU verärgert über Vorbereitungen zu Ed Sheeran

24.05.2018 |
Rüdiger Gutt und Andreas Hartnigk

Die CDU-Ratsfraktion kritisiert Oberbürgermeister Thomas Geisel als Verwaltungschef wegen der Vorbereitungen zum Ed-Sheeran-Konzert. Erst einen Tag nach der Presse habe die CDU unvermittelt von der Sondersitzung am 13. Juni zur Beratung über eine Baugenehmigung erfahren, so der Vorwurf. Wegen der besonderen Bedeutung und Tragweite der Genehmigung fordert die Union jetzt unverzüglich die Vorlage aller Prüfunterlagen, um eine Entscheidungsbasis zu haben.

Fraktionsvorsitzender Rüdiger Gutt erklärt: „Wir sind es leid, von wichtigen Terminen zuerst in der Presse lesen. Das belastet...

Mehr »

Anfragen und Anträge

Haushaltsantrag: Aquazoo und Löbbecke-Museum weiterentwickeln

13.12.2018 | Rüdiger Gutt

Antrag: Der Rat beauftragt die Verwaltung, 1. eine Gesamtvision für den Aquazoo zu entwickeln, die folgende Punkte berücksichtigen soll: + Eine architektonisch herausragende Gebäudeerweiterung, die eventuell in einzelnen Modulschritten umgesetzt werden kann

Mehr »