„Gut versorgt“-App soll über Pneumokokken-Impfung informieren

„Gut versorgt“-App soll über Pneumokokken-Impfung informieren
07.04.2020
Andreas-Paul Stieber

Ratsherr Andreas-Paul Stieber, Vorsitzender im Gesundheitsausschuss: „Laut Medienbericht hält die Stadt eine Pneumokokken-Impfung auch in Zeiten von Corona für sinnvoll. Sie rät Seniorinnen und Senioren, sich zur Klärung telefonisch an ihren Hausarzt zu wenden und das weitere Vorgehen zu besprechen. Daher unser Vorschlag: Die Stadt soll in die App ‚Gut versorgt in Düsseldorf‘ Informationen einstellen lassen, wo Pneumokokken-Impfungen möglich sind. Diese Angaben sind wichtig, weil derzeit Versorgungsengpässe bei Pneumokokken-Impfstoffen bestehen. Die kostenfreie ‚Gut versorgt‘-App richtet sich an Ältere in Düsseldorf und bietet unter anderem auch Tipps zur Gesundheit.“