Anfrage des Ratsherrn Dr. Alexander Fils: Wann kommt die Verwaltungsvorlage zur LED-Fassade am Kö-Bogen II?

Anfrage des Ratsherrn Dr. Alexander Fils: Wann kommt die Verwaltungsvorlage zur LED-Fassade am Kö-Bogen II?
Friedrich G. Conzen
Sitzung am 12.03.2020
Dr. Alexander Fils

Die CDU-Fraktion hatte in der Etatsitzung des Kulturausschusses am 14. November 2019 beantragt, dass für die vorbereitenden technischen Maßnahmen zur künstlerischen „Bespielung“ der LED-Fassade an der Schadowstraße (Kö-Bogen II) 50.000 Euro in den Haushalt 2020 eingestellt werden sollen (KUA/070/2019).

Auf Betreiben der Ampelmehrheit fasste der Ausschuss dann aber den abweichenden Beschluss: „Die Verwaltung wird beauftragt, die künstlerische ‚Bespielung‘ der LED-Fassade […] im Hinblick auf erforderliche vorbereitende technische Maßnahmen hin zu prüfen und für deren Realisierung den Finanzierungsbedarf zu ermitteln. Eine entsprechende Vorlage soll dem Kulturausschuss zeitnah vorgelegt werden.“[1]

Bislang fehlt leider die beauftragte Vorlage, obwohl die Zeit drängt. Denn die LED-Fassade soll im Herbst dieses Jahres in Betrieb gehen.


[1] Schnellmeldung: Etatberatung für 2020. Abstimmungsergebnisse Sitzung Kulturausschuss vom 14.11.2019.

 

Anfrage:

Wann legt die Verwaltung dem Kulturausschuss die beauftragte Vorlage mit der Prüfung der technischen Vorbereitungsmaßnahmen sowie der Ermittlung des Finanzbedarfs für deren Realisierung vor?