Änderungsantrag zum Haushaltsplan-Entwurf 2020: Starke Förderung von Bildender Kunst, Literatur, Musik sowie Tanz und Theater

Aktuelle Grösse: 100%

Änderungsantrag zum Haushaltsplan-Entwurf 2020: Starke Förderung von Bildender Kunst, Literatur, Musik sowie Tanz und Theater

14.11.2019 | Friedrich G. Conzen
Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt, den Ansatz in den Bereichen

Bildende Kunst

  • für Institut für Kunstdokumentation und Szenografie  – Produkt 025 281 010 Kulturamt, Sachkonto 1000 53 17000 Zuwendungen für laufende Zwecke an private Unternehmen – von 10.00 Euro um 12.000 Euro auf 22.000 Euro für das Jahr 2020 zu erhöhen.

Literatur

  • für Goethe-Institut e. V. (Miete) – Produkt 025 281 010 Kulturamt, Sachkonto 1000 53 17000 Zuwendungen für laufende Zwecke an private Unternehmen – von  12.271 Euro um 2.729 Euro auf 15.000 Euro für das Jahr 2020 zu erhöhen.
  • für Literaturbüro NRW (Bücherbummel auf der Kö/Literaturtage) – Produkt 025 281 010 Kulturamt, Sachkonto 1000 53 17000 Zuwendungen für laufende Zwecke an private Unternehmen – von 75.000 Euro um 5.000 Euro auf 80.000 Euro für das Jahr 2020 zu erhöhen.
  • für Literaturbüro NRW (Personal-, Raum- und Projektkosten) – Produkt 025 281 010 Kulturamt, Sachkonto 1000 53 17000 Zuwendungen für laufende Zwecke an private Unternehmen – von 113.220 Euro um 1.780 Euro auf 115.000 Euro für das Jahr 2020 zu erhöhen.

Musik

  • für Neue Düsseldorfer Hofmusik – Produkt 025 281 010 Kulturamt, Sachkonto 1000 53 17000 Zuwendungen für laufende Zwecke an private Unternehmen – von 11.400 Euro um 600 Euro auf 12.000 Euro für das Jahr 2020 zu erhöhen.
  • für Jugendamt Düsseldorf, Abt. 51/3 (City Beats Newcomer Festival) – Produkt 025 281 010 Kulturamt, Sachkonto 1000 53 17000 Zuwendungen für laufende Zwecke an private Unternehmen – von 10.500 Euro um 1.000 Euro auf 11.500 Euro für das Jahr 2020 zu erhöhen.

Tanz und Theater

  • M. Fronau, A. Ferl, S. Seume u. A. Schmidt (Freie Szene Tanz und Theater, GbR Internetseite Freie Szene – Produkt 025 281 010 Kulturamt, Sachkonto 1000 53 17000 Zuwendungen für laufende Zwecke an private Unternehmen – von 7.270 Euro um 730 Euro auf 8.000 Euro für das Jahr 2020 zu erhöhen.
  • Tanzhaus NRW – Produkt 025 281 010 Kulturamt, Sachkonto 1000 53 17000 Zuwendungen für laufende Zwecke an private Unternehmen – von 1 065.170 Euro um 134.830 Euro auf 1 200.000 Euro für das Jahr 2020 zu erhöhen.
Begründung:

Bildendende Kunst, Literatur, Musik, Tanz und Theater – in allen Sparten der Kunst gibt es in Düsseldorf zahlreiche Angebote. Diese Vielfalt macht unsere Stadt zu einer Metropole voller inspirierender Eindrücke. Und sie schafft ein kreatives Klima, in dem neue Ideen gut gedeihen können. Für die Lebensqualität der Düsseldorferinnen und Düsseldorfer und die Anziehungskraft unserer Stadt ist ein breit gefächertes Kunst- und Kulturangebot von entscheidender Bedeutung. Deshalb setzt sich die CDU-Ratsfraktion dafür ein, auch alle Sparten entsprechend mit zusätzlichen Mitteln aus dem Haushalt zu fördern.

Dr. Susanne Schwabach-Albrecht