Personal, Technik und Organisation

Aktuelle Grösse: 100%

Personal, Technik und Organisation

Personal und Organisation

Düsseldorf kann stolz sein auf seine Verwaltung. Deren Angebote sind so, wie Bürgerinnen und Bürger sie sich wünschen – vielfältig, serviceorientiert und persönlich. Dahinter steht ein Verständnis von kommunaler Aufgabenerfüllung, für das wir als CDU-Ratsfraktion werben: Die Düsseldorfer Ämter und Institute wie auch die städtischen Tochterunternehmen sind moderne Dienstleister.

Die Verwaltung der Landeshauptstadt ist mit über 9.500 Beschäftigten größter Arbeitgeber der Stadt, davon sind 55 Prozent Frauen. Der Anteil schwerbehinderter Menschen liegt mit fast sieben Prozent über den gesetzlichen Vorgaben. Die Stadtverwaltung legt großen Wert auf Ausbildung und Qualifizierung. Das bringt gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und garantiert einen gleichbleibend guten Service. Engagierten Nachwuchskräften bieten sich interessante Perspektiven in 30 Berufen. Mehr als 500 junge Leute sind zurzeit in der Ausbildung.

Die Stadt ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber: Flexible Arbeitszeitmodelle machen es Eltern leicht, Kinderbetreuung und Beruf besser in Einklang zu bringen. Damit wird Düsseldorf seiner sozialpolitischen Verantwortung vorbildlich gerecht.

Pressemitteilungen

CDU für Geisels Rückzug, aber gegen Umbau bei Beteiligungsmanagement

29.05.2019 |
Rüdiger Gutt

Die CDU-Ratsfraktion begrüßt die heutige Ankündigung von Oberbürgermeister Thomas Geisel, der sich aus dem Verwaltungsrat der Stadtsparkasse sowie aus den Aufsichtsräten von Flughafen, Stadtwerken und Städtischer Wohnungsgesellschaft zurückziehen will. Dies sei laut CDU ein längst überfälliger Schritt angesichts Geisels zeitlicher und auch thematischer Überforderung mit seinen zahlreichen Mandaten. Fragwürdig erscheint der Union sein Motiv: Geisel hatte verlauten lassen, er wolle mit seinem Verzicht die Aufsichtsratsarbeit entpolitisieren.

Kritisch sehen die Christdemokraten...

Mehr »

Musikschule: OB Geisel und Ampel blockieren weiter Stellenbesetzungen

24.05.2019 |
Pavle Madzirov und Marcus Münter

Die CDU-Fraktion wurde gestern im Rat wieder von Oberbürgermeister Thomas Geisel und dem Ampelbündnis aus SPD, Grünen und FDP ausgebremst: Rot-Grün-Gelb verhinderte erneut einen Abbau der Warteliste an der städtischen Clara-Schumann-Musikschule. Zuvor hatte die CDU beantragt, OB Geisel soll sämtliche Stellenkürzungen zurücknehmen und Lehrkräfte einstellen, damit dort endlich rund 3.150 Kinder und Jugendliche unterrichtet werden können, die derzeit noch auf einen freien Platz warten.

Ratsherr Pavle Madzirov, Vorsitzender im Personalausschuss, wirft dem Oberbürgermeister und der...

Mehr »

Trauer um Beatrix Philipp

03.05.2019 |
Rüdiger Gutt

Die CDU-Ratsfraktion trauert um Beatrix Philipp. Die langjährige Bundes- und Landtagsabgeordnete der CDU starb in dieser Woche nach schwerer Krankheit. Vor ihrer bundes- und landespolitischen Tätigkeit gehörte die ehemalige Schulleiterin von 1975 bis 1985 dem Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf an. Dort engagierte sie sich besonders in den Ausschüssen für Jugendwohlfahrt, Gesundheit und Soziales, Finanzen sowie Stadtentwicklung.

Fraktionsvorsitzender Rüdiger Gutt würdigt die Verstorbene: „Mit Beatrix Philipp verlieren die Düsseldorfer CDU und die CDU-Ratsfraktion eine prägende und...

Mehr »

Anfragen und Anträge