Personal, Technik und Organisation

Aktuelle Grösse: 100%

Personal, Technik und Organisation

Personal und Organisation

Düsseldorf kann stolz sein auf seine Verwaltung. Deren Angebote sind so, wie Bürgerinnen und Bürger sie sich wünschen – vielfältig, serviceorientiert und persönlich. Dahinter steht ein Verständnis von kommunaler Aufgabenerfüllung, für das wir als CDU-Ratsfraktion werben: Die Düsseldorfer Ämter und Institute wie auch die städtischen Tochterunternehmen sind moderne Dienstleister.

Pressemitteilungen

Mehr Schutz für Kernbereiche und Bevölkerung

01.04.2020 |
Rolf Tups und Friedrich G. Conzen

Die CDU-Ratsfraktion drängt auf eine bessere Versorgung mit Schutzausrüstung:

Fraktionsvorsitzender Rolf Tups: „Die CDU fordert, dass Beschäftigte bei der Stadt und den sozialen Trägern besonders wirksam geschützt werden. Uns geht es vor allem um die Kernbereiche, die das gesellschaftliche Leben in Düsseldorf aufrechterhalten, wie Feuerwehr, Rettungsdienst, Pflege und Kita. Die Stadtspitze muss unbedingt sicherstellen, dass hier ausreichend medizinische Masken, Schutzkleidung und Desinfektionsmittel zur Verfügung stehen.“

Bürgermeister Friedrich G. Conzen, Mitglied...

Mehr »

Video-Chats in der Stadtverwaltung ermöglichen

31.03.2020 |
Pavle Madzirov

Ratsherr Pavle Madzirov, Vorsitzender im Personalausschuss, zur Digitalisierung der Stadtverwaltung:

„Wir als CDU-Fraktion setzen uns dafür ein, dass der Online-Bürgerservice stärker ausgebaut wird, um Warteschlangen vor Ort in den Ämtern und Bürgerbüros zu vermeiden. Dazu hatten wir im November 2019 bereits einen Antrag gestellt, der von SPD, Grünen und FDP abgelehnt wurde.

Aktuell wird für alle sichtbar, wie...

Mehr »

CDU zweifelt an OB Geisels Vorstoß zum digitalen Lernen

27.03.2020 |
Rolf Tups

Fraktions-Chef Rolf Tups zu den Vorbehalten der CDU:

„Wir als CDU-Fraktion begrüßen, dass die Stadt bei der Digitalisierung der Schulen aus Anlass von Corona Tempo machen will. Doch nach unserer Ansicht sind die Pläne von Oberbürgermeister Geisel für eine digitale Lernplattform und die kurzfristige Anschaffung von 15.000 iPads unausgereift. Der OB macht Schülerinnen und Schülern, Lehrerschaft und Eltern Zusagen, die er so nicht einhalten kann. Seine Ankündigungen in dieser und der vergangenen Woche werfen jede Menge Fragen auf. Darauf gibt es bislang keine Antworten, was...

Mehr »

Anfragen und Anträge