Aktuelle Grösse: 100%

Presseinformationen

CDU erfreut über 34.000 Euro für Düsseldorfer Integrationsprojekt

24.09.2010

Die Stadt Düsseldorf erhält in diesem Jahr zum 7. Mal in Folge aus dem Landesprogramm zur innovativen kommunalen Integrationsarbeit „Komm-In-NRW“ eine Projektförderung in Höhe von 34.000 Euro.

„Ich freue mich, dass die Stadt Düsseldorf erneut den Zuschlag für ein Komm-In-Projekt erhalten hat. Das belegt, wie innovativ und nachhaltig die Integrationsarbeit in Düsseldorf vorangetrieben wird. Ganz großer Dank gilt hier der Fachstelle Integration, die die kommunalen Projekte entwickelt“, erläutert Pavle Madzirov, Vorsitzender des Integrationsausschusses und ergänzt:

„...

Mehr »

Tu(r)borine erreicht Düsseldorfer Altstadt früher als erwartet

20.09.2010

Am heutigen Montag erreicht „Tuborine“ das bereits fertig gestellte U-Bahn-Teilstück an der Kasernenstraße. Seit dem Start in Bilk am 1. März 2010 hat die Tunnelbohrmaschine bereits 1,3 Kilometer zurückgelegt. Wie erwartet, verläuft der U-Bahn-Bau reibungslos. Der ursprüngliche Zeitplan wurde sogar um einen Monat unterschritten.

„Mit der 3,4 Kilometer langen Trasse der neuen Wehrhahn-Linie wird ein Jahrhundertbauwerk geschaffen und die Lebensqualität in der Landeshauptstadt weiter gesteigert. Der öffentliche Nahverkehr wird zum Wohle der Bürger verbessert....

Mehr »

Drittes Kita-Jahr in NRW beitragsfrei – Finanzausgleich für Düsseldorf?

14.09.2010

Die neue rot-grüne Landesregierung in Nordrhein-Westfalen plant, das letzte Kindergartenjahr vor der Einschulung flächendeckend vom Beitrag zu befreien. Die Stadt Düsseldorf hat bereits eine Beitragsfreiheit für alle drei Kindergartenjahre eingeführt und entlastet damit seit Mitte 2009 junge Familien mit jährlich 20 Millionen Euro.

„Meine Fraktion setzt sich dafür ein, dass jedes Kind eine vorschulische Bildung in einer Kindertageseinrichtung oder Tagespflegestelle erhalten kann. Daher haben wir uns für einen Ausbau der Betreuungsplätze eingesetzt und können heute bereits jedem...

Mehr »

Düsseldorfer Schuldenfreiheit: Vorbild für Nordrhein-Westfalen

09.09.2010

Am 12. September 2010 ist die Landeshauptstadt Düsseldorf drei Jahre in Folge frei von Schulden.

Unser verstorbener Oberbürgermeister Joachim Erwin hat gemeinsam mit der CDU-Ratsfraktion die Weichen für diesen Erfolg gestellt. Unser jetziges Stadtoberhaupt Dirk Elbers geht diesen konsequenten Weg der Schuldenfreiheit mit uns weiter.

Dank der soliden Finanz- und Wirtschaftspolitik der CDU-Ratsfraktion konnten ein Schuldenstand in Höhe von 1,5 Milliarden Euro abgebaut, Steuersenkungen durchgesetzt und mit Investitionsprogrammen die Wirtschaft der Region gestärkt werden...

Mehr »

CDU ist gegen Parallelgesellschaften im Düsseldorfer Sport

09.09.2010

In den letzten Tagen ist sehr kontrovers über das Thema Integration von Menschen mit Migrationshintergrund berichtet und diskutiert worden. Auch der Integrationsausschuss der Landeshauptstadt Düsseldorf wird sich in seiner nächsten Sitzung mit einer gemeinsamen Anfrage der CDU-Ratsfraktion, der Internationalen Bürger Union, der Gruppe pro deutsch-türkische Integration und der Russischen Liste Integration zum Thema „Mono-ethnische Sportvereine in Düsseldorf“ beschäftigen.
Der Vorsitzende des Integrationsausschusses, Ratsherr Pavle Madzirov, erläutert: „Bei den sportlichen und...

Mehr »

150 Jahre Dominikanerkonvent in Düsseldorf: CDU-Ratsfraktion dankt den Ordensbrüdern

02.09.2010

Der Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion, Bürgermeister Friedrich G. Conzen, gratulierte Pater Merten, dem Prior des Dominikanerkonventes, zum Jubiläum seiner Ordensgemeinschaft in Düsseldorf. Er dankte den Dominikanern für ihr vielfältiges soziales Engagement. „Mit der Altstadt-Armenküche und auch der Seelsorge in der Jugendvollzugsanstalt Ulmer Höh’ leben sie vor, was Nächstenliebe bedeutet und tragen auf diese Weise ihren christlichen Glauben mitten in unsere Gesellschaft“, erklärte Conzen und fügte hinzu: „Die CDU-Ratsfraktion wünscht dem Düsseldorfer Dominikanerkonvent alles Gute für die...

Mehr »

CDU begrüßt die Bewilligung von 800.000 Euro für den Umbau von Haltestellen an der Birkenstraße durch den VRR

31.08.2010

Der seitens der Stadt Düsseldorf gestellte Förderantrag zum Umbau von Straßenbahnhaltestellen auf der Birkenstraße wurde durch den VRR bewilligt. 800.000 € werden nun für den Umbau der Haltestellen in Düsseldorf-Flingern bereitgestellt.

Umgebaut und modernisiert werden die beiden Stationen der Haltestelle Wetterstraße sowie die Haltestellen Birken – und Ackerstraße. Neben der barrierefreien Gestaltung der Haltestellen werden die beiden Stationen der Haltestelle Wetterstraße auf gleicher Höhe positioniert. Um den Kunden der Rheinbahn beim Umsteigen zwischen den Linien 708, 709...

Mehr »

CDU-Fraktionsvorsitzender hält Stärkungspakt für unseriös

25.08.2010

Mit großer Skepsis hat Bürgermeister Friedrich G. Conzen, Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion, auf den so genannten "Stärkungspakt Stadtfinanzen" der Landesregierung reagiert. "Es hört sich ja gut an, den Kommunen 300 Millionen Euro Soforthilfe noch in diesem Jahr zu geben. Woher dieses Geld kommen soll, bleibt unklar. Seriöse Haushaltspolitik ist das nicht", so Conzen. Landes­innen­­minis­ter Jäger hatte angekündigt, besonders finanzschwachen Kommu­nen in Zukunft mit insgesamt 400 Millionen Euro pro Jahr bei der Schuldenbewäl­tigung "unter die Arme zu greifen".

Der Vorsitzende...

Mehr »

‚Düsseldorf einwandfrei’ erfolgreich gestartet

24.08.2010

Das auf die Initiative der CDU-Ratsfraktion ins Leben gerufene Anti-Graffiti-Projekt ‚Düsseldorf einwandfrei’ ist erfolgreich gestartet. Die ersten Jugendlichen, die beim illegalen Sprayen überführt wurden, haben ihr Graffiti selbst wieder beseitigt.

Durch eine Vereinbarung zwischen der Staatsanwaltschaft, der Stadt, der Rheinbahn und den Stadtwerken können geständige Ersttäter einer Anklage wegen Sachbeschädigung entgehen, wenn sie die von ihnen besprühten Flächen reinigen. Die strafrechtlichen Konsequenzen werden nicht weiter verfolgt und zudem entfallen die ansonsten...

Mehr »

CDU-Sommerprogramm „Hier in Düsseldorf“ voller Erfolg

18.08.2010

Das Sommerprogramm der CDU-Ratsfraktion „Hier in Düsseldorf“ erfreut sich so großer Beliebtheit, dass bereits zur Halbzeit die noch ausstehenden Führungen restlos ausgebucht sind. Bereits an den ersten Führungen der CDU-Ratsleute Sylvia Pantel und Andreas Hartnigk nahmen jeweils über 20 interessierte Düsseldorferinnen und Düsseldorfer teil. „Der Ansturm hat uns positiv überrascht. Die Anmeldezahlen haben die mögliche Teilnehmerzahl überschritten, so dass wir Reservelisten einführen mussten“, berichtet Bürgermeister Friedrich G. Conzen begeistert. Alle Interessierten, die jetzt nicht zum...

Mehr »

Seiten