Aktuelle Grösse: 100%

Presseinformationen

Sofort-Hilfen für Gastronomie und Hotelgewerbe

18.03.2020 |
Rolf Tups

CDU-Fraktionschef Rolf Tups zur Situation in der Düsseldorfer Gastronomie und Hotellerie:

„Die CDU-Fraktion fordert die Düsseldorfer Stadtspitze auf, dem Kölner Beispiel zu folgen: Alle Restaurants und Gaststätten sollten ab sofort angewiesen werden, komplett zu schließen. Nur so lassen sich weitere Ansteckungen vermeiden. Denn das Risiko ist und bleibt hoch. Daran ändern aus unserer Sicht auch die jüngsten Auflagen nichts, die von der NRW-Landesregierung kommen:...

Mehr »

Corona: CDU für bessere Online-Infos der Stadt

16.03.2020 |
Rolf Tups

CDU-Fraktionschef Rolf Tups über den Vorschlag der Union zur Einrichtung eines städtischen Online-Portals mit Informationen zum Corona-Virus:

„Die Stadt Düsseldorf muss ihre Online-Informationen zum Umgang mit Corona dringend verbessern. Darum hat die CDU heute im Ältestenrat die Entwicklung eines Portals vorgeschlagen. Unsere Anregungen wurden positiv aufgenommen.

Uns ist wichtig, dass alle Informationen direkt auf einer Internetseite zu finden sind. Darüber hinaus muss das Angebot nicht nur in Deutsch und Englisch sein, sondern auch weitere Sprachen wie zum...

Mehr »

CDU dankt allen, die in der Krise viel leisten

16.03.2020 |
Rolf Tups

CDU-Fraktionschef Rolf Tups wendet sich an die Düsseldorferinnen und Düsseldorfer:

„Die CDU-Ratsfraktion wird parteiübergreifend alles Sinnvolle unterstützen, das dazu beiträgt, die Krise zu lindern und möglichst rasch auch zu bewältigen.

Wir danken allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern in Düsseldorf sehr herzlich, die zurzeit viel leisten, damit die Menschen in unserer Stadt gut durch die Corona-Krise kommen. Alle, die in den Krankenhäusern und Arztpraxen, in der häuslichen und stationären Pflege, bei Polizei, Feuerwehr und den Rettungsdiensten, in der Betreuung von...

Mehr »

Terminausfälle

16.03.2020 |
CDU-Team

Ab heute sind alle öffentlichen Sitzungen aus Gründen des Gesundheitsschutzes bis auf Weiteres abgesagt. Daher haben wir unseren Online-Terminkalender abgeschaltet.

Wir werden Sie an dieser Stelle rechtzeitig informieren, wann die Sitzungen wieder stattfinden.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, dass Sie gesund bleiben und gut durch die nächsten Wochen kommen.

Ihr CDU-Team

 

Mehr »

Handwaschbecken in Klassenzimmern sollen bleiben

13.03.2020 |
Constanze Mucha und Florian Tussing

Hygiene und Sauberkeit in Düsseldorfer Schulen und auch Kitas müssen besser werden. Das fordert die CDU-Ratsfraktion bereits seit Längerem. Aktuell bemängelt die Union: Die Stadt fühle sich nicht mehr verpflichtet, Handwaschbecken in Unterrichtsräumen ab Klasse 5 anzubringen und stillgelegte Becken wieder in Betrieb zu nehmen. Überdies seien Wasserleitungen in Schulen und Kindergärten häufig in schlechtem Zustand. Ein Antrag der CDU im Rat am 26....

Mehr »

CDU sieht sich bestätigt: VRR fördert Parkhausbau am Südpark

13.03.2020 |
Andreas Hartnigk

CDU-Verkehrsexperte Andreas Hartnigk zur Förderzusage des VVR für ein Parkhaus auf dem Park-and-Ride-Platz „Südpark“:

„Die CDU-Ratsfraktion begrüßt, dass der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr die Düsseldorfer Park-and-Ride-Anlage ‚Südpark‘ mit einem Zuschuss von acht Millionen Euro fördern wird. Damit folgt der VRR einem Antrag der Rheinbahn. Mit dem Geld soll ein mehrgeschossiges Parkhaus mit 800 Stellplätzen gebaut werden. Jetzt endlich kann die Stadtverwaltung den konkreten Forderungen der CDU nachkommen.

Aus unserer Sicht ist Park and Ride ein wesentlicher Baustein...

Mehr »

Appell der Politik: Nachtdienst in Notfallpraxen muss bleiben

12.03.2020 |
Andreas-Paul Stieber, Klaudia Zepuntke, Angela Hebeler, Dr. Christine Rachner

Die Ratsfraktionen von CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP in Düsseldorf appellieren an den Verein „Notdienst Düsseldorfer Ärzte“ und die Kassenärztliche Vereinigung, die geplante Abschaffung des Nachtdienstes ab 1. Juli 2020 in der Notfallpraxis am Evangelischen Krankenhaus (EVK) zu überdenken. Notfallpraxen würden die hausärztliche Versorgung an Wochenenden, Feiertagen oder auch in den Abend- und Nachtstunden in der Woche abdecken. Sie würden Notfallambulanzen der Krankenhäuser, wo echte Notfälle behandelt werden müssen, entlasten, so die Ratsfraktionen.

Ratsherr Andreas-Paul...

Mehr »

Corona-Krise: CDU will Hilfspaket für Wirtschaft, Kultur und Sport

12.03.2020 |
Rolf Tups

CDU-Fraktionschef Rolf Tups zu städtischen Hilfen in Zeiten von Corona:

„Die CDU-Ratsfraktion schließt sich CDU-Oberbürgermeister-Kandidat Stephan Keller an, der ein städtisches Hilfspaket für Wirtschaft, Kultur und Sport in Düsseldorf fordert. Uns als Union geht es darum, das städtische Leben aktuell in wichtigen Bereichen zu stützen. Wir wollen, dass die Düsseldorfer Unternehmen finanziell gut durch die Corona-Krise kommen, damit Arbeitsplätze erhalten bleiben. Daher schlagen auch wir Erleichterungen bei Gewerbesteuer-...

Mehr »

Wachsende Stadt braucht auch mehr Sportplätze

11.03.2020 |
Dirk-Peter Sültenfuß

Weil Düsseldorf wächst, soll die Stadt mehr Sportplätze bauen. Das fordert die CDU-Ratsfraktion. Sie sieht vor allem einen erhöhten Bedarf an Außensportanlagen in bewohnerstarken Bezirken. Heute im Sportausschuss fragt die CDU an, wie viele Reserveflächen pro Stadtteil die Verwaltung noch in der Hinterhand hat.

Ratsherr Dirk-Peter Sültenfuß, Vizevorsitzender im Sportausschuss, verdeutlicht: „Für uns als CDU ist wichtig: Die Sport-...

Mehr »

CDU-Antrag: Mehr Verkehrssicherheit und Radförderung auf Bilker Allee und Martinstraße

10.03.2020 |
Andreas Hartnigk, Christian Rütz und Stefan Wiedon

Die CDU-Ratsfraktion will die Verkehrssicherheit in Unterbilk kurzfristig spürbar erhöhen. Dazu geht sie mit zwei Vorschlägen in die politische Diskussion: Tempo 40 als Verkehrsversuch auf der Bilker Allee zwischen Bilker Kirche und Kronenstraße sowie Radfahr-Markierungen auf der Martinstraße. Ihren Antrag stellt die CDU am 5. Mai im Verkehrsausschuss

Ratsherr Andreas Hartnigk, Vizevorsitzender im Ausschuss, und Ratsherr Stefan Wiedon...

Mehr »

Seiten