Aktuelle Grösse: 100%

Anfragen und Anträge

Antrag: Vorstellung des Projekts „House of One“

03.04.2019 | Pavle Madzirov

Antrag: Die Verwaltung wird beauftragt, in einer der kommenden Sitzungen das Berliner Projekt „House of One“ durch eine Vertreterin oder einen Vertreter des Trägers „Stiftung House of One – Bet- und Lehrhaus Berlin“ vorstellen zu lassen.

Mehr »

Anfrage: Entwicklung bei Beschneidung von Mädchen in Düsseldorf

02.04.2019 | Sabine Schmidt

Anfrage: Wie haben sich die Zahlen der von weiblicher Genitalverstümmelung betroffenen Mädchen in Düsseldorf in den letzten Jahren entwickelt, und wie viele Anzeigen hat es in diesem Zusammenhang seit der Einführung des Straftatbestands (§ 226a StGB) gegeben?

Mehr »

Anfrage: Wie geht es weiter mit den „Internationalen Sportkontakten“?

27.03.2019 | Dirk-Peter Sültenfuß

Anfrage: Die Landeshauptstadt pflegt über die „Internationalen Sportkontakten“ im Juniorensport einen erfolgreichen Austausch mit den Düsseldorfer Partnerstädten und weiteren befreundeten Städten. So finden Austauschprogramme zum Beispiel in Fußball, Judo, Leichtathletik, Tennis und Tischtennis statt.

Mehr »

Anfrage: Quartiersentwicklung Benrath Ost

27.03.2019 | Dr. Alexander Fils

Anfrage: Wie bewertet die Verwaltung die derzeitige Situation und die künftige Entwicklung des Quartiers Benrath Ost hinsichtlich demografischer Entwicklung (z. B. Einwohnerzahl, Altersstruktur), Nahverkehrsstruktur und Einzelhandelsangeboten?

Mehr »

Anfrage: Energieeffiziente Beleuchtung in städtischen Gebäuden

26.03.2019 | Andreas Hartnigk

Anfrage: Welche Leuchtmittel-Arten werden in welchen städtischen Gebäuden vorrangig eingesetzt, uns wie beurteilt die Verwaltung die Leuchtmittel-Arten in Bezug auf das Strom-Einsparpotenzial, die Reduzierung des CO2-Ausstoßes und die Amortisationszeit?

Mehr »

Anfrage: Öffentliche Toilettenanlagen

26.03.2019 | Andreas Hartnigk

Anfrage: Aus welchen Gründen wurden der Vertrag mit der Wall GmbH ohne Beteiligung des zuständigen Ausschusses und der Bezirksvertretungen wiederholt verlängert und die Aufstellung und der Betrieb öffentlicher Toiletten nicht – wie ursprünglich bereits für das Vertragsende 2016 geplant – europaweit

Mehr »

Seiten