Aktuelle Grösse: 100%

Wir. Du. CDU.

Soziale Stadt

Schuldenfreies Wachstum und sozialer Ausgleich sind für uns als CDU zwei Seiten einer Münze. Denn ein gutes Wirtschaftsklima bringt die Steuereinnahmen, mit denen wir soziale Projekte finanzieren können. 2014 sind das 870 Millionen Euro für wirksame Hilfen. Wir stehen denen, die unsere Unterstützung brauchen oder in Not geraten sind, individuell zur Seite – insbesondere Familien, Älteren, Menschen mit Behinderung, Jobsuchenden, Wohnungslosen, Zugewanderten und Flüchtlingen. Dabei schätzen wir die aktive Rolle der Düsseldorfer Kirchen und Religionsgemeinschaften. Auch den Einsatz unserer Ehrenamtlichen erkennen wir dankbar an. Ebenso vertrauen wir auf die bewährte Partnerschaft mit den Düsseldorfer Wohlfahrtsverbänden, die hervorragende Arbeit leisten. Dafür sind in einem Rahmenvertrag mehr als 71 Millionen Euro pro Jahr verlässlich vereinbart.

Mit unserer ausgewogenen Sozialpolitik wollen wir erreichen, dass Menschen trotz persönlicher Schwierigkeiten und Hemmnisse in Würde und Selbstbestimmung am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Deshalb sorgen wir u. a. für eine barrierearme Stadtgestaltung, intakte Wohnviertel mit Nachbarschaftshilfe, beliebte Jugendfreizeittreffs, lebendige Familien- und Seniorenzentren und machen Jugendliche fit für die Zukunft. Dank der CDU bleibt Düsseldorf eine Stadt für alle.