Corona-Krise: CDU will Hilfspaket für Wirtschaft, Kultur und Sport

Aktuelle Grösse: 100%

Corona-Krise: CDU will Hilfspaket für Wirtschaft, Kultur und Sport

Rolf Tups
Rolf Tups: „Uns als Union geht es darum, das städtische Leben aktuell in wichtigen Bereichen zu stützen.“
12.03.2020 |
Rolf Tups

CDU-Fraktionschef Rolf Tups zu städtischen Hilfen in Zeiten von Corona:

„Die CDU-Ratsfraktion schließt sich CDU-Oberbürgermeister-Kandidat Stephan Keller an, der ein städtisches Hilfspaket für Wirtschaft, Kultur und Sport in Düsseldorf fordert. Uns als Union geht es darum, das städtische Leben aktuell in wichtigen Bereichen zu stützen. Wir wollen, dass die Düsseldorfer Unternehmen finanziell gut durch die Corona-Krise kommen, damit Arbeitsplätze erhalten bleiben. Daher schlagen auch wir Erleichterungen bei Gewerbesteuer-Vorauszahlungen und Gewerbesteuer-Stundungen vor. Für Kultur und den nicht-kommerziellen Sport ist ein städtischer Unterstützungsfonds denkbar. Zusätzlich könnten von der Stadt Spenden gesammelt werden. Wir werden kommende Woche einen politischen Antrag dazu stellen.“