CDU gratuliert: Kulturdezernent Lohe erhält Ehrenring

Aktuelle Grösse: 100%

CDU gratuliert: Kulturdezernent Lohe erhält Ehrenring

R. Gutt und F.G. Conzen
Rüdiger Gutt (l.) und Friedrich G. Conzen: „Lohe leistet als Beigeordneter einen herausragenden Beitrag für die kulturelle Bildung und die Förderung von Kunst und Kultur in Düsseldorf.“
14.06.2018 |
Rüdiger Gutt und Friedrich G. Conzen

Die CDU-Ratsfraktion beglückwünscht Kulturdezernent Hans-Georg Lohe zur Auszeichnung mit dem Ehrenring des Rates. Der Beigeordnete wird damit für seine Verdienste um die Stadt Düsseldorf gewürdigt.

Fraktionschef Rüdiger Gutt gratuliert: „Wir freuen uns, dass Hans-Georg Lohe nach zwölfjähriger Amtszeit der Ehrenring vom Rat verliehen wurde. Als Dezernent hat er sich um das Wohl und Ansehen von Düsseldorf verdient gemacht. Die Zusammenarbeit mit ihm schätzen wir als CDU sehr. Auch für die kommenden Jahre wünschen wir ihm für seinen wichtigen Aufgabenbereich weiterhin viel Erfolg, schöpferische Energie und großen Enthusiasmus.“

Bürgermeister Friedrich G. Conzen, Vorsitzender im Kulturausschuss, lobt Lohes Leistungen: „Seit 2006 steht Hans-Georg Lohe an der Spitze der städtischen Kulturverwaltung. Damit kümmert er sich an vorderster Stelle um die städtischen Institute und Spezialmuseen, um die Volkshochschule, die Clara-Schumann-Musikschule und den Aquazoo.“

Kulturelle Bildung und Kulturförderung
Meilensteine in Lohes bisherigem Wirken sind unter anderem die Sanierung und inhaltliche Neukonzeption von Mahn- und Gedenkstätte und Schifffahrtsmuseum. „Zudem leistet Hans-Georg Lohe in seiner Funktion einen herausragenden Beitrag für die kulturelle Bildung und die Förderung von Kunst und Kultur in Düsseldorf“, so Conzen.