Altstadt-Sicherheit: Neue Anlaufstelle von Polizei und OSD

Altstadt-Sicherheit: Neue Anlaufstelle von Polizei und OSD
05.07.2022
Andreas Hartnigk

Präsent und konsequent: Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller und Innenminister Herbert Reul (CDU) sorgen zusammen mit Ordnungsdezernent Christian Zaum weiter für mehr Sicherheit in der Düsseldorfer Altstadt. Keller und Reul haben gestern die neue Anlaufstelle von Stadt und Polizei am Rathausufer 8 eröffnet. Die Räume direkt am Rheinufer werden künftig von den polizeilichen und ordnungsbehördlichen Einsatzkräften an Wochenenden und vor Feiertagen genutzt – als Startpunkt für die gemeinsamen Doppelstreifen durch die Altstadt. Auch Beschäftigte des Jugendamts und beauftragte Streetworkerinnen und Streetworker werden von hier aus ihre Arbeit koordinieren. Für Anwohnerinnen und Anwohner, Besucherinnen und Besucher wird die Anlaufstelle ebenfalls an Einsatztagen geöffnet sein, damit sie dort ihre Anliegen melden können. Am kommenden Freitag nimmt die Stelle erstmals ihren Betrieb auf.

Wir begrüßen die Maßnahme als zusätzlichen Baustein für mehr Sicherheit in Innen- und Altstadt – neben der Aufstockung von OSD-Kräften, der eingerichteten Waffenverbotszone, mehr Videobeobachtung und einer konsequenten Ausleuchtung am Rheinufer.