Aktuelle Grösse: 100%

Haushaltsrede 2015
Haushaltsrede 2015
Pavle Madzirov
Neuer Regionalrat wieder mit Dr. Alexander Fils
Andreas Hartnigk
CDU erinnert an Ratsbeschluss zum Bahnlinien-Konzept: Jetzt ist Busnetz dran
Rüdiger Gutt
Schuldenfreiheit 2007 bis 2014: Sieben gute Jahre für Düsseldorf
Sabine Schmidt
Neue Bäume in der BV 1: Rot-Rot-Grün will nicht
Sabine Schmidt
CDU-Initiative: Kuhna-Kunstwerk soll mit Keramik saniert werden
Die Null mit dem größten Wert
Die Null mit dem größten Wert
Man hört das Gras wachsen
An Düsseldorfs Straßen kann man das Gras wachsen hören ....
... wächst und wächst UND WÄCHST ...
... wächst und wächst UND WÄCHST ...
Familienurlaub
100 Millionen Euro Urlaubsgeld für Familien
Schnecke sucht Behausung
Die Schnecke hat ihre Behausung. Der Mensch muss sich seine suchen.
Wehrhahnlinie
1.000.000 Tonnen Geröll ex und hopp!
Applaus für Sport und Kultur
(Er-)Leben 3.0
Soziale Stadt
Wir. Du. CDU.
Kindergruppe
500 Millionen Euro für unseren Schatz
Kindergruppe
Friedrich Conzen (CDU) wird Erster Bürgermeister

Meldungen / Presse

CDU: Land soll Zusagen vom Flüchtlingsgipfel selbst bezahlen

19.12.2014 |
Rüdiger Gutt

„Die rot-grüne Landesregierung soll Wort halten: Die Ergebnisse des Flüchtlingsgipfels sollen eins zu eins aus dem Landeshaushalt bezahlt werden – und nicht aus den Mitteln der Bund-Länder-Vereinbarung“, fordert Ratsherr Rüdiger Gutt, Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion. „Beim Gipfel hatte Ministerpräsidentin Kraft zugesagt, die Flüchtlingspauschale für die NRW-Kommunen um 40 Millionen Euro anzuheben. Dies wird jetzt aber aus den Geldern finanziert, die der Bund den Städten und Gemeinden als ergänzende Hilfen für die Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen zugedacht hat. SPD und Grüne...

Mehr »

CDU will Zentrum für die Freie Szene schaffen

19.12.2014 |
Friedrich G. Conzen

Die CDU-Ratsfraktion strebt die Einrichtung eines Proben- und Aufführungszentrums für die Freie Szene an. In der Januar-Sitzung des Kulturausschusses wird sie die Verwaltung mit einer entsprechenden Prüfung beauftragen.

„Der freien Tanz- und Theaterszene fehlen Räume – nicht nur für die Probenarbeit, sondern leider auch für die Aufführungspraxis. Das beklagen die Künstlerinnen und Künstler auch selbst“, erklärt Bürgermeister Friedrich G. Conzen, Vorsitzender...

Mehr »

Bergische Kaserne: CDU drängt weiter auf Wohnungsbau

18.12.2014 |
Thomas Jarzombek und Olaf Lehne

Kreispartei und Ratsfraktion der Düsseldorfer CDU sehen eine mögliche Nutzung der Bergischen Kaserne für die Flüchtlings-Erstaufnahme nur als Zwischenlösung.

Kreisparteivorsitzender Thomas Jarzombek stellt klar: „Das Gelände ist seit Jahren für neuen Wohnraum und örtliche Infrastruktur vorgesehen. Düsseldorf als stark wachsende Stadt braucht die Flächen wegen der Wohnungsknappheit unbedingt. Die CDU setzt sich dafür ein, dass ab 2017 dort endlich gebaut wird. Eigentümerin des Geländes ist die Bundeswehr. Deshalb habe ich gegenüber Bundesverteidigungsministerin Dr. Ursula von der...

Mehr »

Die Ratsfraktion stellt sich vor