Aktuelle Grösse: 100%

Besuch von den Sternsingern
Besuch von den Sternsingern
Haushaltsrede 2015
Haushaltsrede 2015
Pavle Madzirov
Neuer Regionalrat wieder mit Dr. Alexander Fils
Andreas Hartnigk
CDU erinnert an Ratsbeschluss zum Bahnlinien-Konzept: Jetzt ist Busnetz dran
Rüdiger Gutt
Schuldenfreiheit 2007 bis 2014: Sieben gute Jahre für Düsseldorf
Sabine Schmidt
Neue Bäume in der BV 1: Rot-Rot-Grün will nicht
Sabine Schmidt
CDU-Initiative: Kuhna-Kunstwerk soll mit Keramik saniert werden
Die Null mit dem größten Wert
Die Null mit dem größten Wert
Man hört das Gras wachsen
An Düsseldorfs Straßen kann man das Gras wachsen hören ....
OSD statt SOS
OSD statt SOS
... wächst und wächst UND WÄCHST ...
... wächst und wächst UND WÄCHST ...
Familienurlaub
100 Millionen Euro Urlaubsgeld für Familien
Schnecke sucht Behausung
Die Schnecke hat ihre Behausung. Der Mensch muss sich seine suchen.
Wehrhahnlinie
1.000.000 Tonnen Geröll ex und hopp!
Applaus für Sport und Kultur
(Er-)Leben 3.0
Soziale Stadt
Wir. Du. CDU.
Kindergruppe
500 Millionen Euro für unseren Schatz
Kindergruppe
Friedrich Conzen (CDU) wird Erster Bürgermeister

Meldungen / Presse

CDU will Lösung für Mitnahme-Verbot von E-Scootern in Bussen

22.01.2015 |
Andreas Hartnigk und Olaf Lehne

Die CDU-Ratsfraktion drängt auf eine Lösung für Menschen mit Handicap, die mit E-Scootern unterwegs sind und den Bus nehmen wollen. Sie werden neuerdings von der Rheinbahn aus Sicherheitsgründen nicht mehr befördert. Eine CDU-Anfrage in der nächsten Sitzung des Ordnungs- und Verkehrausschusses (OVA) soll das Problem klären und Auswege ermöglichen.

Für Ratsherrn Andreas Hartnigk, den stellvertretenden OVA-Vorsitzenden, hat das Thema hohe Brisanz: „Wir wollen wissen, wie die Verwaltung die ganze Sache beurteilt und welche Handlungsalternativen es für die Rheinbahn gibt. Seit Dezember...

Mehr »

„:D“-Logo: Wo bleibt die Transparenz?

21.01.2015 |
Andreas Hartnigk und Klaus Mauersberger

Stark verärgert zeigt sich die CDU-Ratsfraktion, dass sie von Markenrecht-Schwierigkeiten beim Düsseldorf-Logo (Kurzform „:D“) aus der Presse erfahren muss.

Dazu sagt Ratsherr Klaus Mauersberger, stellvertretender Vorsitzender im Wirtschaftsausschuss: „Am Montag hat der Ausschuss getagt. Dort gab es aber nicht den geringsten Hinweis – weder von Seiten der Ampel noch von der Verwaltung. Zwei Tage später meldet dann die Zeitung: Die Kurzversion des Logos sei nicht eintragungsfähig, und die Stadt habe die Anmeldung zum Markenschutz kassiert. Dieser Informationsweg ist alles andere als...

Mehr »

Coworking Spaces: „Handwerk hat bei Rot-Grün-Gelb keine Lobby“

20.01.2015 |
Klaus Mauersberger und André Simon

In der gestrigen Sitzung des Wirtschaftsausschusses hat sich die CDU-Ratsfraktion für mehr Coworking-Space-Angebote vor allem im gewerblich-technischen Bereich ausgesprochen. Gemeint sind voll ausgestattete Arbeitsplätze, die bei Bedarf von mehreren Interessenten angemietet werden können. Der CDU-Antrag wurde jedoch von der Ampelmehrheit abgelehnt.

„Hinter Coworking Spaces steht die Idee der gemeinsamen Nutzung von Ressourcen. Verschiedene Selbstständige und...

Mehr »

Die Ratsfraktion stellt sich vor