Aktuelle Grösse: 100%

Positionspapier zu Flüchtlingsfragen
Willkommensklima für Flüchtlinge braucht klare Rahmenbedingungen
Positionspapier zu Flüchtlingsfragen
Besuch von den Sternsingern
Haushaltsrede 2015
Haushaltsrede 2015
Pavle Madzirov
Neuer Regionalrat wieder mit Dr. Alexander Fils
Andreas Hartnigk
CDU erinnert an Ratsbeschluss zum Bahnlinien-Konzept: Jetzt ist Busnetz dran
Rüdiger Gutt
Schuldenfreiheit 2007 bis 2014: Sieben gute Jahre für Düsseldorf
Sabine Schmidt
Neue Bäume in der BV 1: Rot-Rot-Grün will nicht
Sabine Schmidt
CDU-Initiative: Kuhna-Kunstwerk soll mit Keramik saniert werden
Die Null mit dem größten Wert
Die Null mit dem größten Wert
Man hört das Gras wachsen
An Düsseldorfs Straßen kann man das Gras wachsen hören ....
OSD statt SOS
OSD statt SOS
... wächst und wächst UND WÄCHST ...
... wächst und wächst UND WÄCHST ...
Familienurlaub
100 Millionen Euro Urlaubsgeld für Familien
Schnecke sucht Behausung
Die Schnecke hat ihre Behausung. Der Mensch muss sich seine suchen.
Wehrhahnlinie
1.000.000 Tonnen Geröll ex und hopp!
Applaus für Sport und Kultur
(Er-)Leben 3.0
Soziale Stadt
Wir. Du. CDU.
Kindergruppe
500 Millionen Euro für unseren Schatz
Kindergruppe
Friedrich Conzen (CDU) wird Erster Bürgermeister

Meldungen / Presse

Kunst-Kahlschlag durch Ampel

19.02.2015 |
Friedrich G. Conzen

„Die Abschaffung des Kunstpreises durch SPD, Grüne und FDP ist ein Armutszeugnis für die Kulturpolitik der Ampel“, kritisiert Bürgermeister Friedrich G. Conzen, Vorsitzender des Kulturausschusses. „Außer Kahlschlag fällt der Ampel beim Thema Kunst und Kultur nichts ein: Erst stirbt die Quadriennale, jetzt der Kunstpreis. Was wird als Nächstes eingespart?“

In der heutigen Kulturausschuss-Sitzung hat die CDU-Ratsfraktion nach der Zukunft des Kunstpreises gefragt. Er hat seit seiner Einführung im Jahr 2006 für Düsseldorf als Stadt der Bildenden Kunst immer eine herausragende Rolle...

Mehr »

OB-Gehalt: Im Rathaus nichts Neues

19.02.2015 |
Rüdiger Gutt

„Die Offenlegung der Bezüge des Oberbürgermeisters ist keine Erfindung von Thomas Geisel. Das sogenannte Korruptionsbekämpfungsgesetz schreibt die Angaben zwingend vor“, verdeutlicht CDU-Fraktionsvorsitzender Rüdiger Gutt. „Auch Dirk Elbers hat hier transparent gehandelt. Zu finden waren seine Auflistungen auf den Internetseiten der Stadt – in der Rubrik ‚Rat und Gremien’. Dort fehlt die aktuelle und vollständige Übersicht des jetzigen OBs leider zurzeit. Herr Geisel hat nur Teile seines Zahlenwerks in einem persönlichen Unterbereich gepostet. Insofern besteht kein Grund zu einem großen...

Mehr »

Hallenbad Oberkassel: CDU drängt auf Lösung

11.02.2015 |
Dirk-Peter Sültenfuß

Nach der Schließung des Oberkasseler Hallenbads wünscht sich die CDU-Ratsfraktion eine zeitnahe und praktikable Lösung für das Linksrheinische.

„Dort muss die Versorgung mit einem Hallenbad gewährleistet sein. An einem Neubau führt wohl kein Weg vorbei“, erklärt Ratsherr Dirk-Peter Sültenfuß, stellvertretender Vorsitzender im Sportausschuss. „Mehrere Ideen für einen geeigneten Standort liegen auf dem Tisch. Die Menschen erwarten jetzt zu Recht, dass die Verwaltung dazu eine Planung vorlegt. Darauf drängen wir als CDU. Die Finanzierung sollte idealerweise aus Mitteln des...

Mehr »

Die Ratsfraktion stellt sich vor