Aktuelle Grösse: 100%

Positionspapier zu Flüchtlingsfragen
Willkommensklima für Flüchtlinge braucht klare Rahmenbedingungen
Positionspapier zu Flüchtlingsfragen
Besuch von den Sternsingern
Haushaltsrede 2015
Haushaltsrede 2015
Pavle Madzirov
Neuer Regionalrat wieder mit Dr. Alexander Fils
Andreas Hartnigk
CDU erinnert an Ratsbeschluss zum Bahnlinien-Konzept: Jetzt ist Busnetz dran
Rüdiger Gutt
Schuldenfreiheit 2007 bis 2014: Sieben gute Jahre für Düsseldorf
Sabine Schmidt
Neue Bäume in der BV 1: Rot-Rot-Grün will nicht
Sabine Schmidt
CDU-Initiative: Kuhna-Kunstwerk soll mit Keramik saniert werden
Die Null mit dem größten Wert
Die Null mit dem größten Wert
Man hört das Gras wachsen
An Düsseldorfs Straßen kann man das Gras wachsen hören ....
OSD statt SOS
OSD statt SOS
... wächst und wächst UND WÄCHST ...
... wächst und wächst UND WÄCHST ...
Familienurlaub
100 Millionen Euro Urlaubsgeld für Familien
Schnecke sucht Behausung
Die Schnecke hat ihre Behausung. Der Mensch muss sich seine suchen.
Wehrhahnlinie
1.000.000 Tonnen Geröll ex und hopp!
Applaus für Sport und Kultur
(Er-)Leben 3.0
Soziale Stadt
Wir. Du. CDU.
Kindergruppe
500 Millionen Euro für unseren Schatz
Kindergruppe
Friedrich Conzen (CDU) wird Erster Bürgermeister

Meldungen / Presse

Girls’ Day 2015 bei der CDU: Mädchen lernen Politik

27.02.2015 |
Sabine Schmidt

Am 23. April 2015 gehört die CDU-Ratsfraktion Mädchen und jungen Frauen: Der traditionelle „Girls’ Day“ bietet ihnen die Chance, Kommunalpolitik aus nächster Nähe zu erleben.

„Ziel des landesweiten Aktionstags ist es, Schülerinnen Arbeitsbereiche vorzustellen, wo das weibliche Geschlecht eher unterrepräsentiert ist. Die Teilnehmerinnen sollen im Alter ab zwölf Jahre sein“, sagt Ratsfrau Sabine Schmidt, CDU-Sprecherin im Gleichstellungsausschuss. „Beim letzten Girls’ Day 2014 hatten wir in der CDU-Fraktionsgeschäftsstelle mehr als ein Dutzend weibliche Gäste, die hinter die Kulissen...

Mehr »

Integrationsrat: CDU macht sich für Jobperspektiven von Flüchtlingen stark

27.02.2015 |
Pavle Madzirov

„Die Stadt muss in ihrem Rahmen mehr tun, damit Bleibeberechtigte und Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt einbezogen werden. Für uns als CDU liegt hier ein zentraler Schlüssel zur Integration“, so Ratsherr Pavle Madzirov, integrationspolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion.

Die CDU hat bereits vorgestern in der Sitzung des Integrationsrats eine Anfrage zur Gewinnung von Fachkräften unter Flüchtlingen gestellt. „Es gibt hier ein Modellprojekt der Bundesagentur für Arbeit, das seit Anfang 2014 läuft. Leider ist Düsseldorf nicht unter den teilnehmenden Kommunen. Wir sehen uns deshalb...

Mehr »

CDU: Düsseldorfer Notfallpraxis retten

27.02.2015 |
Olaf Lehne

Die CDU-Ratsfraktion wird in der nächsten Ratssitzung eine aktuelle Anfrage stellen zur Situation der Düsseldorfer Notfallpraxis in Unterbilk.

„Wir sind strikt gegen die Pläne der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO), die dort Facharzt-Stellen streichen will. Das ist ein Schlag ins Gesicht der Patientinnen und Patienten. Und ins Gesicht dieses Notdienstes, der seit 22 Jahren erfolgreich und kosteneffizient arbeitet“, betont...

Mehr »

Die Ratsfraktion stellt sich vor